Badesteg Kiellinie Eintritt frei

Badestellen Ostsee Wassersport Segeln

Schwimmvergnügen direkt an der Kiellinie, Höhe des Segelcamps

Am 01. Juni startet die Badesaison an der Badestelle "Kiellinie" direkt am Segelcamp. Auf einer Fläche von 30m x 35m heißt es dann wieder "Sprung frei ins kühle Nass" mitten im Herzen der Landeshauptstadt Kiel.
Für Sicherheit sorgt das Team der Kieler Bäder GmbH. Der Zugang erfolgt über einen Badesteg, der ca 20 Meter lang ist.
An der Badestelle werden regelmäßige Tests zur Überprüfung der Badegewässerqualitätdurchgeführt.

Viel Spaß beim Baden wünschen die Crew der Kiel-Marketing GmbH & des Segelcamps zusammen mit der Kieler Bäder GmbH!

Um die Sicherheit, Ordnung und Ruhe für alle Badegäste und Besucher der Kiellinie zu gewährleisten, bitten wir folgende Hinweise während der Nutzung der Badestelle zu beachten: 

  • Haustiere sind nicht gestattet.
  • Wasserspielgeräte sind nicht gestattet, da diese abtreiben können. Schwimmhilfen sind zulässig.
  • Der Verzehr von Lebensmitteln ist nicht gestattet.
  • Rauchen ist nicht gestattet.
  • Das Baden erfolgt in angemessener Badebekleidung.
  • Kindern unter 7 Jahren ist die Benutzung nur in Begleitung Erwachsener gestattet.
  • Nichtschwimmern ist aufgrund der Wassertiefe der Aufenthalt nicht gestattet.
  • Das Fotografieren/Filmen Dritter ist nur nach Genehmigung gestattet.
  • Die Nutzung von Produkten zur Körperhygiene ist nicht gestattet.
  • Es erfolgt keine Haftung für eingebrachte Wertgegenstände.

Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist Folge zu leisten! Das Verlassen der ausgewiesenen Badezone ist nicht gestattet und lebensgefährlich!

Öffnungszeiten

Geöffnet von 08:00 - 20:00 Uhr
Bewachung von 12:00 - 20:00 Uhr

Ausstattung und Merkmale
Eintritt frei
Abstandsregelung
Aushang Hinweisschilder
Beachtung der Hygienehinweise
Begrenzter Zugang
Steuerung von Eintritt und Austritt durch Personal

weitere Informationen

  • mind. 1,5 Meter Abstand zwischen Badenden auf dem Steg & im Wasser
  • maximal 5 Personen auf dem Steg & maximal 14 Personen im Wasser
  • Kein Daueraufenthalt auf dem Badesteg!
  • Check-In mit der luca-App

Anreise

Sie erreichen die Haltestelle Kiellinie mit der Buslinie 41 und 42.

Weitere Infos

Öffentlicher Platz
Der Eintritt ist frei.
Es dürfen sich maximal zehn Personen gleichzeitig auf dem 20 Meter langen Badesteg aufhalten, in der 30 mal 35 Meter großen Badezone sind 50 Personen erlaubt. Eine Nichtschwimmerzone ist nicht vorhanden.

Die Verhaltensregeln sowie die Hygienekonzepte für die Freibäder und Badestege stehen auf der Homepage der Kieler Bäder GmbH unter www.kieler-baeder.de.

Quelle:

Kiel-Marketing e. V. / GmbH

destination.one

Organisation:

Kiel-Marketing e. V. / GmbH

Zuletzt geändert am 29.01.2024

ID: p_100045655



Solltest Du mit der Veröffentlichung Deiner Daten nicht einverstanden sein, kannst Du hier eine Löschung beantragen.