Aukrog

Wassersport Seen Badestellen Ostsee
Aukrog ist der nächstgelegene Ausweichspot, wenn es in der Saison in Laboe zu voll wird.

Aukrog ist der nächstgelegene Ausweichspot zum Kite-Surfen, wenn es in der Saison in Laboe zu voll wird. Wie in Stein, ist auch hier der Strand schmal, dafür gibt's 250 m Stehbereich. Allerdings muss man auf vereinzelte Muschelbänke im Wasser aufpassen, für Windsurffinnen ist es ohnehin zu flach. Der Einstieg liegt vor dem gleichnamigen Restaurant, westlich davon beginnt das Vogelschutzgebiet= no-go-Zone!

Quelle:

Kiel-Marketing e. V. / GmbH

destination.one

Organisation:

Kiel-Marketing e. V. / GmbH

Zuletzt geändert am 28.10.2020

ID: p_100055821



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.